Übergangslook

Könnt ihr euch noch an die praktischen Zwiebel-Looks von damals erinnern? „Kind, so gehst du nicht raus! Es ist noch Winter!“ tönte es von Mamas Seite aus… Anfang April, wo die ersten Kindergarten-Kumpels anfingen sich in leichten T-Shirts zu bekleiden und begannen, ihre Sommerlaune jedem modetechnisch zu präsentieren.

Über mein T-Shirt wurde dann aber noch ein schicker Fleece-Pulli gezogen, darüber noch ne Jacke, Weste, auf den Kopf noch ne Mütze und über die schicke neue Jeans am besten noch ne Matschhose. Wer kennt das nicht. Frühlings-Gefühle, aber winterliche Temperaturen. Eins muss man den Mamis ja lassen… Praktisch war es irgendwie schon. Wurde es zu warm, schnell die Jacke um die Hüften gebunden. Wurde es zu kalt, schnell wieder an und vielleicht noch die Weste drüber. Der Erkältung war auf jeden Fall vorgebeugt.

So ganz ist dieses Problem noch nicht verschwunden. Vor allem in letzter Zeit kann sich das Wetter ja irgendwie noch nicht so ganz zwischen Winter und Frühling entscheiden. Da wäre Mamis guter alter Zwiebellook schon wieder ganz praktisch. Leider fällt dieser aber oft nicht besonders stylisch aus. Es sei denn man versucht die angesagten Layering-Looks der Stars zu kopieren, welche eindeutig zu meinen Lieblings-Looks zählen.

Als Variante dazu habe ich mich für diesen Look entschieden. Die blau-weiß gestreifte Bluse in Kombination mit der weißen Hose strahlt für mich Sommer aus. Der rote Hut und der dicke Rollkragen-Pulli wiederrum Winter. So lassen sich meiner Meinung nach beide Jahreszeiten optimal kombinieren.

IMG_8332
Hut, Bluse und Pullover: Primark, Hose: Hallhuber, Schuhe: Ash Italia, Uhr: Daniel Wellington

IMG_8345IMG_8348IMG_8354IMG_8363IMG_8394IMG_8432IMG_8441IMG_8343

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. laflorentine sagt:

    Das ist lieb, vielen Dank! 🙂

    Gefällt mir

  2. Hallo liebes
    Dein pullover und hemd gefallen mir besonders gut! Sehr schön

    Lg zehra

    Würde mich frezen wenn du auch mal vorbeischaust
    http://www.fashiontravelandmore.wordpress.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s